Deutsch Englisch Gliwa-Logo
Weisse Spuren
Technologie für die Zukunft gemeinsam entwickelt ./design2013/header-schulung_web.png
Kunden

Die folgende unvollständige Liste zeigt Kunden, die unsere Dienstleistungen und Produkte für die Softwareentwicklung in Serienprojekten einsetzen.
Trennlinie
Audi Logo
spaceAUDI AG
Trennlinie
BMW Logo
spaceBMW AG
Trennlinie
Bosch Logo
spaceRobert Bosch GmbH
Trennlinie
Continental Logo
spaceContinental Automotive GmbH
Trennlinie
Daimler Logo
spaceDaimler AG
Trennlinie
Delphi Logo
spaceDelphi Automotive LLP
Trennlinie
EADS Logo
spaceEADS
Trennlinie
Denso Logo
spaceDENSO Corporation
Trennlinie
Harman Logo
spaceHarman
Trennlinie
Hella Logo
spaceHELLA KGaA Hueck & Co.
Trennlinie
IAV Logo
spaceIAV Automotive Engineering, Inc.
Trennlinie
spaceInfineon Technologies AG
Trennlinie
Magna Logo
spaceMagna International Inc.
Trennlinie
NSK Logo
spaceNSK Europe Ltd
Trennlinie
Nucellsys Logo
spaceNuCellSys GmbH
Trennlinie
Panasonic Logo
spacePanasonic Automotive Systems Europe GmbH
Trennlinie
TRW Logo
spaceTRW Automotive GmbH
Trennlinie
VW Logo
spaceVOLKSWAGEN AG
Trennlinie
ZF Logo
spaceZF Friedrichshafen AG
Trennlinie
ZF Sachs Logo
spaceZF Sachs
Trennlinie
ZFLS Logo
spaceZF Lenksysteme GmbH


Newsbox Oben
HOT TOPICS
Neues Timingposter
Unser neustes Poster stellt das Timing bei AUTOSAR CP und AUTOSAR AP gegenüber. Außerdem beinhaltet es einen Vorschlag, wie die klassischen Timing­parameter auf AP zu übertragen sind.
Hier können Sie das Poster als PDF herunter laden. Gerne schicken wir Ihnen auch einen DIN-A1 Ausdruck zu.

Neues Timingposter klein

T1 Produktschulung
Jetzt anmelden für das Training am 07. und 08. Mai 2019. Klicken sie hier, um zum Anmeldeformular zu kommen.
Training logo

Gewinner Preisausschreiben
Beim Preisausschreiben auf unserem Stand auf der embedded world gab es sehr rege Beteiligung. Die Fragen waren schwer aber nicht unlösbar, wie unsere glücklichen Gewinner beweisen.
1. Preis: M. Fetzer, mfe-elektronik
2. Preis: B. Koltermann, IAV
3. Preis: wir warten noch auf Rückmeldung

Bild vom Preis

NEU: Produkt T1.accessPredictor
T1.accessPredictor ermöglicht es, Zugriffs­verletzungen zu erkennen bevor die Software auf der Zielhardware ausgeführt wird. Hierzu wird das Executable statisch analysiert: disassemblieren, Call-Tree auf­bauen und pro Funktion Lese-/Schreib­zugriffe ermitteln. Zugriff auf den Quellcode ist nicht erforderlich.

Training logo

T1 unterstützt TC39x
Synchronisierte Traces von 6 Kernen!
T1 macht's möglich. Klicken Sie hier, um einen Screenshot von T1 mit 6 synchroni­sierten Traces und cross-core Daten­kommu­ni­kation zu sehen.

AURIX TC399

Details zum AURIX 2G finden Sie in der offiziellen Infineon Pressemitteilung.

Multicore in wenigen Minuten
ATdemo photo
Unser AURIX basiertes ATdemo bietet ein Multicore OS, eine Demoanwendung und T1 bereits fertig integriert. Es war nie ein­facher, mit Multicore zu starten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Newsbox Unten